V-Research GmbH
  • Erzeugung

    Erzeugung

  • Quantumdots

    Quantumdots

  • Connected Lighting

    Connected Lighting

Photonik

 

Erzeugung, Verarbeitung und Detektion von Licht

Kaum eine andere Technologie hat einen so großen Einfluss auf unser tägliches Leben wie die Photonik. Dank der Photonik haben wir Glasfasernetzwerke, ohne die das heutige Internet unmöglich wäre. Wir können Videos streamen und verfügen über Dienste wie E-Mail, Cloud-Services sowie soziale Netzwerke.

Optische Speichermedien wie CD, DVD oder Blu-ray lassen uns auch zuhause jederzeit unsere Lieblingsmusik oder Filme in bester Qualität genießen und neue Hyperspectral-Sensoren werden uns schon in naher Zukunft erlauben, im Supermarkt in Sekundenbruchteilen mit dem Handy zu analysieren, wie frisch die Waren tatsächlich sind.

Terahertz Sensoren erhöhen unsere Sicherheit an Flughäfen und mit LIDAR (= LIght Detection And Ranging) wird nicht nur im Automobilbereich die Entfernung zum nächsten Auto gemessen und damit gegebenenfalls der Bremsassistent automatisch aktiviert, sondern auch Luft-/Gasanalysen über größere Distanzen im Umweltbereich sind machbar.

Licht hat aber auch einen sehr direkten Einfluss auf unseren eigenen Körper. Durch Licht im richtigen Spektralbereich und in der richtigen Dosis wird die Vitamin-D Produktion im Körper erhöht, der Melatoninhaushalt beeinflusst um Schlafstörungen zu reduzieren, das Immunsystem gestärkt, die Wundheilung verbessert und das Risiko für bestimmte Krebsarten reduziert. Darüber hinaus ermöglicht Connected Lighting, dass zum Beispiel am Morgen, wenn wir beim Aufstehen das Licht einschalten, bereits die Kaffeemaschine gestartet wird, damit wir schon mit einem heißen Kaffee begrüßt werden, wenn wir ins Esszimmer kommen.

Während früher nur die klassische Lichtausbreitung in Form von Lichtstrahlen, die immer geradeaus gehen oder sich in einem Wellenleiter bewegen, bekannt waren, werden heute immer mehr neue Technologien wie Quantum dots oder Photonic Crystals angewendet. Quantum dots können verwendet werden um Licht zu erzeugen oder dies in neue Farben zu konvertieren, was in den neueren TV-Geräten bereits zur Anwendung kommt. Mit Photonic Crystals wird Licht ohne Spiegel um die Ecke gelenkt und Quanteneffekte wie der Superprism-Effekt kann angewendet werden.

 

Während klassische Wellenleiter (links) viel Platz benötigen, kann man mit Photonic Crystals das Licht um die Ecke lenken und damit viel Platz auf dem Chip sparen.